Unser Stand: Halle 3, Stand E17

Auf der CeBIT steht unsere neue Client-Management-Lösung ACMP 5.0 im Mittelpunkt. Zudem informieren wir Besucher zu zwei wichtigen Einsatzfällen: SAM (Software Asset Management)-Audits sowie die anstehende Einführung von Windows 10 in mittelständischen Unternehmen.

Die CeBIT ist die erste große Präsentation von ACMP 5.0, das wir im Februar 2015 offiziell vorgestellt haben. Die Automatisierung von Administrationsaufgaben ist seit langem ein zentrales Merkmal unserer Lösung. Mit der neuen Version lassen sich gerade Routineaufgaben noch stärker automatisieren. Für uns hört Client Management nicht beim Verteilen von Software oder Betriebssystemen auf, sondern die meisten Aufgaben des Systemadministrators müssen automatisch ablaufen. Wir nennen das Client Automation. So spart der Administrator Zeit, behält den Überblick über die IT-Landschaft und kann sich auf die strategisch wichtigen Aufgaben konzentrieren.

ACMP 5.0 auf der CeBIT: Client Automation, OS Deployment und SAM-Audits

Unser Installations-Tool „OS Deployment“, das die Verteilung von Betriebssystemen auf allen Arbeitsplätzen übernimmt, haben wir vollkommen neu aufgesetzt. Damit wird sich auch das anstehende Microsoft-Betriebssystem Windows 10 im Unternehmen ausrollen lassen – die Tests mit den offiziellen Vorversionen sind allesamt positiv verlaufen. Zudem hat die gesamte Lösung ein modernes Design bekommen, inklusive neuer Icons sowie Überschriften für die leichtere Bedienung. Und schließlich haben wir die Performance verbessert und die Stabilität erhöht.

Vor SAM-Audits haben einige Unternehmen Angst und fragen sich: Verbergen sich irgendwo in unserem Netzwerk nicht-lizensierte Softwareversionen. Wenn sich Softwarehersteller oder beauftragte Wirtschaftsprüfer ankündigen, können sich Aagon-Kunden mit dem ACMP-Lizenzmanagement auf die Überprüfungen unbesorgt vorbereiten. ACMP kennt sowohl die unterschiedlichen Regularien der Hersteller wie Volumenlizenzen, Standort-, Campus- oder Unternehmenslizenzen als auch die unterschiedlichen Lizenzklassen und -metriken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dem Besuch entspannt entgegen sehen können.

Besuchen Sie uns: Halle 3, Stand E17