Meine erste Messe! – Ein Azubi unterwegs

Als Azubi bei Aagon kann der beruflichen Alltag manchmal ganz unterschiedlich aussehen. Das man auch als IT Systemkaufmann den Tag nicht nur am Schreibtisch verbringt, darüber kann nun Aagonaut Jaskaran berichten, der in der letzten Woche zum ersten Mal auf der Business Digital in Leipzig dabei war.

Vor, während und nach einer Messe finden viele verschiedene Dinge statt. Das beginnt schon einige Wochen vorher bei der Vorbereitung und Abstimmung mit der Messeleitung und den Partnern, die zusammen mit Aagon die Client Management Lösung ACMP vorstellen – in diesem Fall war es der regionale IT-Partner SaxIT.

Volle To-do-Liste vor der Business Digital

Auch den Vortrag von Channel Account Manager Markus Benker zum Thema „Windows 10 Migration“ galt es vorzubereiten. So war die Aufgabenliste rund zwei Wochen vor der Business Digital gefüllt mit Terminen, wichtigen Absprachen und einer ausgiebigen PowerPoint Session. Außerdem musste das Marketing mit den notwendigen Informationen versorgt werden.

Dann stand ganz plötzlich schon der Messetermin vor der Tür. Für unsere Gäste am Stand auf der Business Digital haben wir neben den gedruckten Produktbroschüren und Whitepapern auch einige Mitbringsel ins Fahrzeug gepackt. Wenig später ging es auf die Autobahn in Richtung Leipzig.

Viele neue Kontakte geknüpft

Am ersten Tag sind wir direkt nach dem Check-in im Hotel zum Messegelände gefahren. Dort hatte ich zum ersten Mal die Gelegenheit, die Kollegen von SaxIT kennenzulernen. Das war eine sehr schöne und spannende Erfahrung für mich, da ich sie bis zu diesem Zeitpunkt nur vom Telefon kannte.

Am nächsten Tag ging es dann richtig los. Rund eine halbe Stunde vor dem offiziellen Einlass waren wir bereit und warteten gespannt am Stand. Die Messe öffnete pünktlich und die Besucher strömten herein. Von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr haben wir mit vielen Interessenten gesprochen und interessante Kontakte geknüpft. Auch „eine Runde“ über die Messe, vorbei an den vielen unterschiedlichen Ausstellern war interessant.

Fazit

Für mich war die Messe ein voller Erfolg. Mir hat es großen Spaß gemacht, mal aus dem Büro rauszukommen und etwas Neues zu lernen.

Aagon auf der Business Digital 2019 in Leipzig

In Zusammenarbeit mit Jaskaran ist übrigens schon einmal ein Blogposts entstanden. Damals war er noch Praktikant bei Aagon: Typisch Mittelstand - Das schlechte Image der IT-Abteilung