ACMP Schwachstellenmanagement

ACMP Schwachstellenmanagement

Professionelle Endpoint Security im Blick

Professionell gemanagte Endpoint Security ist das A und O für eine sichere Unternehmens-IT. Das ACMP Schwachstellenmanagement hilft einem Administrator dabei, kritische Sicherheitslücken in seiner IT aufzuspüren, automatische Reaktionsroutinen festzulegen und Risiken mithilfe von CVSS und CVE-zertifizierten Handlungsempfehlungen zu beseitigen.

Schwachstelle gefunden – Reaktion automatisch

Das ACMP Schwachstellenmanagement ist durch einen umfassenden Scan aller verfügbaren Windows-Clients in Ihrer IT-Umgebung stets auf dem Laufenden. Wie von ACMP gewohnt, kann dieser Sicherheitsscan selbstverständlich so geplant werden, dass er unbemerkt geschieht und den Arbeitsalltag der Mitarbeiter nicht unterbricht.
Besonders beeindruckend: Eine von Ihnen definierte, automatische Reaktion auf eine gefundene Schwachstelle ermöglicht zeitnahe Gegenmaßnahmen bei kritischen Sicherheitslücken und drohenden Gefahren.

Integriertes Schwachstellenmanagement statt Lösung von „außen“

Viele Schwachstellenmanagement-Lösungen benötigen eine eigene Konfiguration und bringen eine ganze Reihe von aufwändigen Voraussetzungen mit, an die sich Ihre IT anpassen muss, um die Lösung in ihrer ganzen Bandbreite einzusetzen.
Das ACMP Schwachstellenmanagement ist nahtlos in die ACMP Suite integriert und passt sich an die Bedürfnisse und Anforderungen Ihrer IT an – nicht umgekehrt. Das ermöglicht Ihnen nicht nur eine Einbindung in die hocheffizienten Client Commands, sondern auch einen gezielten Einsatz für alle Windows-Clients in Ihrer Hardware-Umgebung.

Sicherheit im Blick

Das mächtige Dashboard zeigt mit wenigen Klicks alle relevanten Informationen über den Sicherheitszustand aller Windows-Clients komfortabel und bequem an. Übersichtlich und nachvollziehbar stellt das ACMP Schwachstellenmanagement hier die gefährlichsten Schwachstellen und die betroffenen Systeme detailliert dar. Sortieren, Gruppieren und Filtern sind da nur noch ein Kinderspiel. Per Drill-Down informiert das ACMP Schwachstellenmanagement im Detail über angezeigte Bedenkenpunkte.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • übersichtliches Dashboard inklusive Drill-Down Möglichkeit

  • detaillierte Clientansicht

  • integriertes Schwachstellenmanagement, keine Lösung „von außen“

  • CVSS und CVE-basierte Handlungsempfehlungen

  • zukunftssicherer Ansatz

  • flexible Reportmöglichkeiten

  • direkte Reaktion, proaktives Handeln