Aagon startet 2019 mit drei neuen Beratern

Soest, 11. April 2019: Client-Management-Spezialist Aagon hat drei Branchenexperten neu auf der Payroll: Lars Wiesbrock und Sebastian Thieme unterstützen das IT-Beraterteam, Tizian Fälschle kommt als Ansprechpartner für den Channel in Süddeutschland, Österreich und Schweiz zum Einsatz.

Die neue ACMP-Suite erfüllt Kundenwünsche punktgenau

Soest, 12. März 2019: Auf der Wunschliste der neuen Funktionen für die Client-Management-Lösung steht bei den Aagon-Kunden ein Feature ganz weit oben: die Mandantenfähigkeit. Dieses begehrte Feature wird jetzt, mit der Version ACMP 5.4.2, umfassend umgesetzt. Damit zeigt das Softwarehaus aus Soest erneut, was State of the Art ist im Bereich Client Management und Client Automation.

Praktisch, effizient & sicher: Client Management à la Aagon

Soest, 18. September 2018: Auf der IT-Security-Messe it-sa präsentieren die Client-Management-Experten von Aagon die neueste Version ihrer Client-Automation-Software für den Mittelstand: ACMP 5.4. Die neuen Features helfen mittelständischen Unternehmen, ihre zunehmend komplexen IT-Systeme strategisch abzusichern und bieten genau das, was IT-Verantwortliche heute brauchen: effiziente und sichere Lösungen für zeitraubende Routineaufgaben.

Aagon lädt ein: Wissen pur zum Client Management

Soest, 27. Februar 2019: In wenigen Wochen ist es soweit: Aagon startet seine diesjährige Veranstaltungssaison mit einem deutlich erweiterten Programm. Die Competence Days machen Station in sieben Metropolen und demonstrieren nicht nur die Neuheiten der ACMP-Suite, sondern auch praktische Einsatzbeispiele und Lösungskonzepte gemeinsam mit interessanten Anwendern. Die Events richten sich an IT-Mitarbeiter und Entscheider, die ein leistungsstarkes Client Management in ihrer IT-Landschaft einführen möchten.

Nicht „nur“ Azubi sein – 4 neue Auszubildende bei der Aagon GmbH

Soest, 24. September 2018: Insgesamt 4 junge Menschen haben in diesem Jahr ihre Ausbildung bei der Aagon GmbH begonnen. Nachdem nun schon einige Wochen ins Land gegangen sind, sind auch die neuen Mitarbeiter fest in die jeweiligen Abteilungen des Soester Softwareunternehmens integriert.