Aagon eröffnet neue Niederlassung in Bayern

Soest / Tutzing, 14. Juni 2018: Ab sofort ist das Softwarehaus Aagon nicht nur im westfälischen Soest und Berlin vertreten, sondern der Client-Management-Experte adressiert von seinem neuen Standort Tutzing aus nun auch den süddeutschen Raum sowie Österreich und die Schweiz. Ein zusätzliches Vertriebsteam hilft bei der Umsetzung der Expansion in Richtung Süden.


Alexander Stühl, Director Sales and Marketing bei Aagon, setzt auf Expansion

“Unsere Kunden und Händler schätzen es sehr, dass die Aagon-Experten stets verfügbar sind und die Probleme sowie Anforderungen der mittelständischen IT genau kennen”, erläutert Alexander Stühl, Director Sales and Marketing bei Aagon. Aus diesem Grund wählte Aagon für sein brandneues Vertriebsteam in Süddeutschland Mitarbeiter, die reichlich Erfahrung mit Client Management vorweisen können und die Vorteile der ACMP Suite auf Anhieb erkennen.


Den Kern des Aagon-Süd-Teams bilden die Neuzugänge Stefan Löger, Stefan Rückriem und Tigran Schatrian – allesamt erfahrene IT-Experten. Niederlassungsleiter ist Stefan Löger. Er blickt auf eine 20-jährige IT-Vertriebserfahrung zurück, die er unter anderem in einem Münchner Systemhaus sowie bei Baramundi Software gesammelt hat. Stefan Rückriem dagegen kommt aus dem Bereich IT-Administration und ist Experte in Sachen IT-Infrastruktur. Auch der dritte Neuzugang, Tigran Schatrian, war zuvor im Vertrieb bei Baramundi Software beschäftigt. Das Dreier-Team ist mit Client Management bestens vertraut. “Wir freuen uns sehr über unser neues Süd-Team, denn die Drei passen bestens zu unserer hochmotivierten Belegschaft. Und ein weiterer Ausbau des Vertriebsteams ist bereits geplant”, so Stühl weiter.


Mit über 1.000 zufriedenen Kunden ist Aagon einer der Marktführer im Bereich Client Management und Client Automation für den Mittelstand. Auf Flexibilität wird bei den Software-Lösungen großen Wert gelegt, denn jedes Unternehmen stellt andere Anforderungen an die von Aagon gebotenen Software-Lösungen. Mit ihrer ACMP Suite -komplett Made in Germany – und dem breit aufgestellten Repertoire aus leistungsstarken Modulen wird jeder Kunde individuell betreut. Dass Aagon mit seiner Software erfolgreich ist, zeigt sich eindrucksvoll an der hohen Kundenzufriedenheit. In den vergangenen zehn Jahren haben jeweils mehr als 98 Prozent der Kunden ihre Aagon-Lizenzen verlängert.