Was bedeutet Client Management für den Mittelstand?

Wenige Begriffe stehen so sehr für die Stärke der deutschen Wirtschaft wie der des „Mittelstands“. Der deutsche Mittelstand hat sich in den vergangenen Jahrzehnten weltweit erfolgreich als „Marke“ etabliert. Wie ein Bericht des Weltwirtschaftsforums zeigt, finden sich darunter auch viele „hidden champions“, sprich Weltmarktführer, die relativ unbekannt sind. Ab wann eine Firma als mittelständisches Unternehmen gezählt wird, variiert. Was den Mittelstand aber eint, ist das klare Bekenntnis zu Qualität und Effizienz.

Leistungsstarke Lösungen zur Optimierung nutzen

An dieses Bekenntnis fühlen auch wir uns gebunden. Als mittelständisches Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen optimiert Aagon seine Produkte daher stets auf die Bedürfnisse und Werte des Mittelstands: Mit der ACMP Suite bietet Aagon eine leistungsstarke Client Management Lösung an, die sich vor allem durch ihre hohe Benutzerfreundlichkeit auszeichnet. Die ACMP Suite liefert schnelle Ergebnisse, ist sehr flexibel und bedient damit zielgenau die Ansprüche von mittelständischen Unternehmen. Das Produkt ist modular aufgebaut, leicht zu verstehen und bleibt immer performant.

Von weniger als 100 bis zu mehreren tausend Clients

Aagon orientiert sich eher an den Bedürfnissen als an der Größe seiner Kunden. Sowohl in Unternehmen mit mehreren tausend Clients, als auch in relativ kleinen Umgebungen mit weniger als hundert Mitarbeitern liefert die ACMP Suite stets beste Ergebnisse. Unsere Software hilft Unternehmen in der gesamten D-A-CH-Region dabei, auch über verschiedene Standorte hinweg, sicher zu arbeiten, die Produktivität zu steigern und Kosten zu minimieren. Die vielen Referenzberichte zeugen von den sichtbaren Erfolgen. Aagon spricht die Sprache des Mittelstands, kennt dessen Sorgen und Herausforderungen und bietet eine beliebig hohe Skalierbarkeit – unabhängig von der Größe eines Unternehmens.


Unser Profil


Unsere Standorte


Warum ACMP?


Karrierechancen